Manfred Hönig - Kunstmaler
Manfred Hönig - Kunstmaler
Warenkorb

Kurzbiographie

Manfred Hönig

geboren 1961 in Stuttgart, von 1965 bis 2000 in Nürnberg ansässig, 1980 - 1991 Studium der Physik, Philosophie, Psychologie und Kunstgeschichte in Erlangen (Friedrich - Alexander Universität).

Künstlerische Ausbildung bei verschiedenen Kunstmalern, Gasthörer AbK Nürnberg und autodidaktisch.

Studienreisen nach USA, Marokko, Mexico, Guatemala, Nepal, Indien, Australien, Schottland, Italien, Spanien, Frankreich, Türkei.

Seit 1984 als freischaffender Künstler tätig.

Unterrichtstätigkeit an der VHS und privat seit 1987, Dozent für den Künstlerfarbenhersteller Fa. Schmincke seit 1997.

Seit 2000 neues Atelier für Arbeit und Kurse im ehemaligen Kloster Birkenfeld bei Neustadt/Aisch

Seit 2001 als Autor für den Englisch Verlag (Wiesbaden) tätig, mit zahlreichen Büchern über Maltechniken, u.a. über Ölmalerei und Acrylmalerei, mit Schwerpunkt Realismus.

 

Zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und Ausland.

Seit 2011 Veröffentlichung verschiedener Bücher über Maltechnik im Toppverlag.

Mitglied im BBK Nürnberg.